fbpx
Backen

Vegane Protein Falafel

Eine vegane Protein Falafel hat: 41 kcal | 3,4 g Protein | 4,5 g KH | 0,9 g Fett (bei insgesamt 18 Stück)

Ihr zauberhaften Pflänzchen, heute hatten wir mal wieder eine richtig langen Tag. Und weil wir beide lieber spontan futtern, auf was wir gerade Lust haben, hatten wir für heute Abend natürlich nichts vorbereitet. ABER zum Glück sind unsere super leckeren Falafel sooo schnell gezaubert, die müssen nicht einmal gemealprept werden. Außerdem lieben wir es, nach so einem langen Tag gemeinsam in der Küche unser Abendessen vorzubereiten. Dabei reden wir dann immer gerne über unseren Tag oder sind einfach in der Stille beieinander.

Pflänzchentipp: wir lassen dir Falafel im Backofen knusprig backen. So können wir uns das Bratfett sparen, das Chris sowieso nicht so gut verträgt. Außerdem können wir uns so nebenher noch super eine leckere und proteinreiche Sauce zaubern, da wir auf keine Pfanne achten müssen.

Probier unsere Leckerei doch einfach mal aus und lass dich von ihr überzeugen. Und wenn du uns dann noch auf Instagram oder Facebook auf deiner wundervollen Kreationen markierst oder uns dein Bild deiner Leckerei per Whatsapp schickst, teilen wir deine Leckerei mit unserer gesamten Pflänzchencommunity. Und denke daran, noch mehr leckere Rezepte findest du natürlich wie immer hier.

Zutaten vegane Protein Falafel

Zutaten für die Falafel:

  • 400 g gekochte Kichererbsen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Tahin (Sesammus)
  • 2 EL unser Pflänzchen veganes Backprotein oder alternativ Kichererbsenmehl und gemahlene Flohsamenschalen (insgesamt 2 EL)

Kräuter und Gewürze (nach Bedarf abschmecken):

  • Petersilie
  • Koriander
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Kurkuma
  • Chilipulver

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab mischen und mixen.
  2. Die Kräuter und Gewürze nach Bedarf dazugeben. Wir mischen uns die immer in einer extra Schale zu einer „Gewürzmischung“ zusammen, da sich der Mix so besser abschmecken lässt.
  3. Aus der fertigen Masse mit leicht angefeuchteten Händen in die gewünschte Form rollen.
  4. Die Falafel entweder bei mittlerer Temperatur anbraten oder, um Fett zu sparen, bei 160 °C im Ofen backen, bis die gewünschte Farbe erreicht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Keine Produkte im Einkaufswagen.

Unser Pflänzchen verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weiter surfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen über verwendete Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen