fbpx
Backen

Veganer Protein Apfelkuchen

Ein Stück veganer Protein Apfelkuchen hat: 75 kcal | 3,4 g Protein | 14,5 g KH | 0,6 g Fett (bei insgesamt 8 Stück)

Ihr zauberhaften Pflänzchen, dieser bezaubernde Apfelkuchen ist als kleine Überraschung für Sarahs Eltern entstanden, als wir sie das letzte mal besucht haben. Und wie wundervoll er Geschmeckt hat, den müsst ihr unbedingt mal nachmachen.

Pflänzchentipp: verwendet besser den hochwertigen Ceylon-Zimt, da dieser geringere Cumarin-Werte (Gesundheitsschädigend) als Cassia-Zimt enthält.

Probier unsere Leckerei doch einfach mal aus und lass dich von ihr überzeugen. Und wenn du uns dann noch auf Instagram oder Facebook auf deiner wundervollen Kreationen markierst oder uns dein Bild deiner Leckerei per Whatsapp schickst, teilen wir deine Leckerei mit unserer gesamten Pflänzchencommunity. Und denke daran, noch mehr leckere Rezepte findest du natürlich wie immer hier.

Zutaten veganer Protein Apfelkuchen

Zutaten für den Teig:

  • 70 g Dinkelmehl
  • 20 g unser Pflänzchen veganes Backprotein oder alternativ 20 g Dinkelmehl + 1 TL Flohsamenschalen (Rezept hat dann weniger Proteine und dafür mehr Kohlenhydrate)
  • 30 g Apfelmark
  • 70 ml lauwarmes Wasser
  • 15 g frische Hefe

Zutaten für die Füllung:

  • 350 g Äpfel
  • 180 g Apfelmark
  • 2 TL Agartine
  • Etwas Zimt

Zubereitung:

  1. Für den Teig das Mehl und das Backprotein vermischen. Das Apfelmark und die Hefe unterheben, mit dem Wasser vermischen und an einem warmen Ort abgedeckt für mind. eine Stunde gehen lassen.
  2. Für die Füllung die Äpfel würfeln und mit dem Apfelmark und der Agartine vermengen. Dann kurz in der Agartine (nach Packungsanleitung) aufkochen lassen.
  3. Den aufgegangenen Teig in eine Springform (18 cm Durchmesser) geben und Boden und Rand formen. Die Füllung darüber geben und alles bei 160 °C Umluft für 40 Min. backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Keine Produkte im Einkaufswagen.

Unser Pflänzchen verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weiter surfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen über verwendete Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen