fbpx
Backen

veganer Schoko-Haselnuss-Käsekuchen

Ein Stück veganer Schoko-Haselnuss-Käsekuchen hat: 128 kcal | 11,5 g Protein | 1,3 g KH | 7,7 g Fett (bei insgesamt 8 Stück).

Ihr lieben Pflänzchen, heute haben wir mal ein gaaaanz schnelles und einfaches Käsekuchenrezept für euch – bei uns war heute nämlich den ganzen Tag Trubel und wir sind irgendwie einfach zu kaum was gekommen. Umso schöner also, wenn so eine Köstlichkeit ruck zuck gezaubert ist und wir auch nach einem hektischen Tag noch was gesundes zum naschen haben.

Probier unsere Leckerei doch einfach mal aus und lass dich von ihr überzeugen. Und wenn du uns dann noch auf Instagram oder Facebook auf deiner wundervollen Kreationen markierst oder uns dein Bild deiner Leckerei per Whatsapp schickst, teilen wir deine Leckerei mit unserer gesamten Pflänzchencommunity. Und denke daran, noch mehr leckere Rezepte findest du natürlich wie immer hier.

Zutaten veganer Schoko-Haselnuss-Käsekuchen

Zubereitung

  1. Als erstes alle Zutaten vermischen und dann zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Danach gebt ihr den Teig in eine Springform mit 18 cm Durchmesser.
  3. Jetzt kommt alles in den Ofen und wird bei 170°C Ober- und Unterhitze für eine Stunde gebacken.
  4. Vor dem Futtern kamen bei uns noch Kakao Nibs darüber. Lasst es euch schmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Keine Produkte im Einkaufswagen.

Unser Pflänzchen verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weiter surfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen über verwendete Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen